Schönbusch - Brücke

Partnerschaftsgesellschaft


Die Partnerschaftsgesellschaft steht als Gesellschaftsform den Angehörigen sog. "Freier Berufe" als Organisation ihrer beruflichen Zusammenarbeit zur Verfügung. Während jeder Partner für die von ihm übernommenen Aufträge allein verantwortlich ist, stellt die Partnerschaft das Netzwerk, aus dem jeder Partner die notwendigen Ressourcen für seine eigenverantwortliche Arbeit bezieht.

Das Spektrum unserer Dienstleistungen (Projekte, Finanzanalyse, Qualifizierungsmaßnahmen, Studien) ist fachlich-konzeptionell ausgerichtet. Unsere Kernkompetenzen entstammen der Volkswirtschaft und Bankbetriebslehre - mithin dem Verständnis der Geld-, Kapital-, Kredit- und Derivate-Märkte - sowie der angewandten (Finanz-)Mathematik und Statistik. Hinzu kommen IT-nahe Arbeitstechniken wie Datenbewirtschaftung und Datenverarbeitung.

Entsprechend unserem Leistungsangebot sind wir Mitglied in den folgenden Institutionen:

» Global Association for Financial Risk Professionals (GARP)
» Professional Risk Managers' International Association (PRMIA)

Einen Vergleich der beiden international führenden Risikomanagement-Organisationen GARP und PRMIA finden sie »hier.