Aschaffenburg Schönbusch-Schlösschen

Beratungsinhalte


Unsere bankbetriebswirtschaftlichen Themenbereiche fokussieren sich auf

  • Banksteuerung (Risiko- und Ertragsmanagement),
  • Bankregulierung (Basel I bis III [SolvV, LiqV, MaRisk ...]) und
  • Bankrechnungswesen (internes und externes Rechnungswesen [HGB, IFRS]).

Sie beruhen auf langjährigen Erfahrungen, fundiertem Wissen und quantitativer Expertise in diesen Bereichen. Hieraus resultieren folgende Beratungsfelder ...

  1. auf der fachlichen Ebene „Finanzprodukt“, „Portfolio“, „Gesamtbank“:

    • Konzeption der Verarbeitung/Bewertung neuer Finanzprodukte und Integration dieser Produkte (Wertpapiere, Derivate, Kredite, …) in die Prozesskette einer Bank
    • Umsetzung des „Internal Capital Adequacy Assessment Process“ (ICAAP) bzw. Integration des Risikotragfähigkeitskonzeptes in die Gesamtbanksteuerung

  2. auf der handwerklichen Ebene „Lösen von Werkstatt-Problemen“:

    • Zusammenarbeit mit den IT-/Fachbereichen bei der Festlegung ihrer Anforderungen
    • Funktionsbeschreibung (quantitative Modelle/Methoden des Bankmanagements)
    • Data Warehousing (Datenmodellierung/Datenbewirtschaftung)
    • Schulungen in (Finanz-)Mathematik, Statistik, Finanzprodukten, Systemen
    • Auswahl von Standardsoftware.