Aschaffenburg Schönbusch-Schlösschen

Beratungsaktivitäten


Hier finden Sie eine Auswahl von Projekten, die von uns (mit-)geprägt wurden:

  1. Finanzprodukt/Portfolio/Gesamtbank
    • Produktmanager „Derivate“ im IAS-Kernteam im Rahmen der Einführung des SAP Bank Analyzers
    • Durchführbarkeitsstudie hinsichtlich der Basel II-Umsetzung mittels SAP Bank-Analyzer
    • Auswirkungsanalyse von Basel II auf das Handelsbuch, insb. „Besonderes Kursrisiko" (fachliches DV-Konzept)
    • Erstellung eines IFRS Buchungshandbuchs “Bilanzierung von Finanzinstrumenten“ im Rahmen der Einführung von SimCorp Dimension
    • Fachteamleitung für die Umsetzung der 5. KAR und der MaH
    • Konzeption der Einzelgeschäftskalkulation (barwertige Marktzinsmethode) für SAP IS-Banking

  2. Lösen von Werkstatt-Problemen
    • Konzeption und Modellierung eines Eventmanagement-Systems zur Reduzierung des operationellen Risikos für das Data Warehouse
    • Konzeption und Modellierung einer ‚generischen‘ (XML-)Schnittstelle und Abbildung diverser Finanzinstrumente auf diese Schnittstelle für das weltweite Konzerninformationsmanagement
    • Anbindung diverser FO-Systeme an das zentrale Data Warehouse
    • Datenmodellierung bei der Implementierung von SAP BI (im Kontext SAP Analytical Banking mit SDL, AFI, RR-A und CR-A sowie BW-Reporting)
    • Entwicklung des SAP Bank Analyzer bei einem Pilot-Kunden der SAP:
      • Financial Data Base (Modellierung, Ausprägung und Test der Primärobjekte, Marktdaten und Geschäftsvorfälle; Validierung der SAP-Spezifikationen, Anbindung der Liefersysteme)
      • SAP Balance-Analyzer (Validierung der SAP-Spezifikationen, insb. „Bewertung“ und „Hedge Accounting“)
    • Qualitätssicherung bei der Entwicklung des SAP Regulatory Reporting, insb. Handelsbuch-Funktionalitäten
    • Qualitätssicherung und Weiterentwicklung eines Systems für das Depot A-Management
    • Konzeption einer Anwendungsarchitektur für die interne und externe Risikosteuerung